SaniPro Info

SaniPro ist der ergänzende Gesundheitsfonds für die Bediensteten der Landesverwaltung, der Gemeinden, Seniorenwohnheim und Bezirksgemeinschaften, des Südtiroler Sanitätsbetriebes, des Instituts für sozialen Wohnbau der Autonomen Provinz Bozen, des Verkehrsamts der Stadt Bozen und der Kurverwaltung Meran sowie der Bediensteten der Grund-, Mittel- und Oberschulen des Landes.

Der Gesundheitsfonds SaniPro erbringt Rückerstattungen für Gesundheitsausgaben der eigenen Eingeschriebenen.

Die Rückerstattungen hängen von der Art der in Anspruch genommenen Leistungen ab. Es sind Höchstbeträge und spezifische Bedingungen vorgesehen.

Die vorgesehenen Leistungen betreffen folgende Fachbereiche:

AMBULANTE BEHANDLUNGEN IM ÖFFENTLICHEN BEREICH (SSNSNP):
Erbrachte Leistungen von Gesundheitseinrichtungen des nationalen und Landesgesundheitsdienstes oder vertragsgebundener Einrichtungen
AMBULANTE BEHANDLUNGEN IM PRIVATEN BEREICH:
Leistungen, welche von Fachärzten oder Gesundheitseinrichtungen, die nicht mit dem nationalen oder Landesgesundheitsdienst vertragsgebunden sind, erbracht werden.
Augenheilkunde, Gynäkologie und Urologie
Physiotherapeutische und rehabilitative Behandlungen und damit zusammenhängende Leistungen
Zahnheilkunde
HÖRGERÄTE


Die wichtigsten Informationen:

1. Die Bediensteten mit Stammrolle und Bedienstete mit befristeten Verträgen von mindestens einem Jahr sind automatisch Fondsmitglieder.

2. Für die Rückerstattung von Zahnarztspesen ist es notwendig vom Zahnarzt einen Anamnesebogen ausfüllen und unterzeichnen zu lassen und diesen beim Ansuchen beizulegen(Formulare unter https://sanipro.bz/de/). Bei einem „osseointegriertes Implantat“ braucht es vor dem Eingriff und danach ein Röntgenbild, das beim Ansuchen beizulegen ist (gilt nur für zahnärztliche Eingriffe ab 01. August 2018, vorher noch nicht).

3. Gesuche können erst zwei Monate nach Rechnungsstellung eingereicht werden.

4. Es gibt eine freie Arztwahl weltweit.

5. Bei Rechnungen für die Leistungen der Physiotherapie wird pro Rechnung ein Selbstbehalt von 50€ eingehoben. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, eine Gesamtrechnung einzureichen und nicht Teilrechnungen.

6. Familienangehörige können sich im Moment noch nicht einschreiben. SaniPro arbeitet darauf hin, dass dies in Zukunft möglich ist.

7. Abzug bei der Steuererklärung: Bei der Steuererklärung muss die Höhe des Betrages der Rückerstattung des SaniPro angegeben werden. Nur der Differenzbetrag kann bei der Steuererklärung berücksichtigt werden.

8. Privater Versicherungsschutz: wer eine zusätzliche private Versicherung abgeschlossen hat, muss dies beim Ansuchen angeben. Wer bei der privaten Versicherung um Rückerstattung ansucht, bekommt beim SaniPro den übrig gebliebenen Teil rückerstattet.

9. Die Rückerstattung des SaniPro erfolgt auf das private Bankkonto.

10. Die Unterlagen für das Ansuchen müssen nicht in Original sein, Kopien sind ausreichend.

11. Bei Pensionierung und Kündigung ist der Bedienstete wegen Beendigung des Dienstverhältnisses kein Fondeingeschriebener mehr und hat kein Anrecht auf Rückerstattung mehr. Jedoch kann er nachträglich für die Zeiträume in denen die Beitragszahlungen erfolgt sind und in denen eine Leistung erbracht worden ist, um Rückerstattung ansuchen. Eine freiwillige Fortzahlung auf eigene Kosten ist nicht möglich.

12. Antrag um Rückerstattung: Der Antrag kann online oder per Post gestellt werden. Wer den Antrag per Post stellen will, findet die Formulare auf der Webseite: https://sanipro.bz/de/
Beim Online-Formular genügt die Steuernummer um sich anzumelden.

Benötigte Unterlagen:

Belege/Unterlagen, die für die einzelnen Vertragsleistungen angegeben sind

Falls erforderlich, die Kopie der Verschreibung des behandelnden Arztes mit Angabe der vermuteten oder festgestellten Erkrankung

Zahnärztlicher Anamnesebogen bei Leistungen der Zahnmedizin

Fotokopie der Rechnungen mit Bestätigung der getätigten Zahlung

Das Landessekretariat AGO steht für weitere Fragen zur Verfügung

Hier zum Download des vollständigen Leistungsverzeichnisses:

  • Leistungsverzeichnis SaniPro Link




Präsentation