Willkommen bei der AGO


Willkommen bei der AGO
Dr. Andreas Unterkircher
 
 
 
 

Der Obmann
Dr. Andreas Unterkircher


Das ist die richtige Web-Seite für Sie, wenn Sie mit einer kompetenten Gewerkschaft für die Gemeindebediensteten, die Bediensteten der Altersheime, oder der Bezirksgemeinschaften bzw. des Sozialwesens Südtirols in Kontakt treten wollen.

Aufgrund der fehlenden Durchschlagskraft der Gewerkschaften auf dem Verhandlungstisch hat sich die Gewerkschaft der örtlichen Körperschaften - Südtirol - AGO - am 27. Februar 1998 konstituiert.


Die Gründung des Gewerkschaftsbundes „SAG“

Um Forderungen am Verhandlungstisch das entsprechende Gewicht zu geben, hat die AGO auf Landesebene Koalitionen geschlossen. Diese Interessengemeinschaften zielen dahin, konkrete Probleme der Berufsgruppen aufzugreifen, um diese dann wirkungsvoll voranzutreiben.

Am 24. Mai wurde der Zusammenschluss von Autonomen Gewerkschaften zur Föderation SAG durchgeführt.
Die SAG ist gemäß den eigenen Statuten eine Föderation von autonomen Gewerkschaften, die nach wie vor absolut autonom arbeiten, deren Ziel es ist, auf Landesebene zusammenzuarbeiten.



Gewerkschaftsarbeit

Die AGO mit allen ihren Funktionären des öffentlichen Bereichs vertritt Sie kompetent am Verhandlungstisch - sei es der bereichsübergreifende, der bereichs- oder dezentrale Vertragstisch.
Weitere Aufgaben sind die Verabschiedungen von Gesetzen und den Erlass von Verordnungen für unsere Belange zu initiieren, sowie an deren Vorbereitung mitzuarbeiten.

Um gute Gewerkschaftsarbeit zu leisten, bedarf es der Mitarbeit aller Bediensteten. Informieren Sie uns über Missstände, Ungerechtigkeiten oder Unklarheiten und sparen Sie auch nicht mit Kritik uns gegenüber.

Unser Ziel ist es, die größte Gewerkschaft des Bereichs zu werden, um unsere Forderungen auch bedingungslos durchzusetzen. Dazu brauchen wir auch Ihre Hilfe, indem Sie auch Ihre Kolleginnen und Kollegen von der AGO überzeugen und einschreiben.


Unsere Arbeit beschränkt sich aber nicht nur auf der reinen Gewerkschaftsarbeit, sondern wir bieten auch andere Dienste an wie:

  • Patronatsfragen: Alle Informationen bezüglich Pensionen, Berechnungen; Zusammenlegungen, Nachkauf werden geliefert, direkt über die AGO oder über eines der KVW-Büros bzw. der Büros des Bauernbundes, die mit dem AGO-Ausweis kostenlose Auskunft liefern.
  • Steuererklärung: Die Steuererklärung wird direkt an Ihrem Arbeitsort, oder in einer der umliegenden Verwaltungen entgegengenommen.
  • Informationen: Wir werden uns nach wie vor bemühen, unsere Mitglieder umgehend über Neuigkeiten, Verbesserungen oder Änderungen im Dienstrecht zu informieren. Dazu steht Ihnen unsere Informationsschrift "AGO-Info" resp. „SAG-aktuell“ und die Home-page www.ago-bz.org zur Verfügung. Weiters kann auch das AGO-SMS beantragt werden. Oft ist der Weg über die eigenen Informationsschrift zu langsam, deshalb sollten Sie auch die Tagespresse verfolgen oder Sie wenden sich an einen unserer Funktionäre.
  • Gewerkschaftsarbeit: Um gute Gewerkschaftsarbeit zu leisten, bedarf es der Mitarbeit aller Mitglieder. Informieren Sie uns über Missstände, Ungerechtigkeiten oder Unklarheiten und spart auch nicht mit Kritik uns gegenüber. Denn wir müssen besser sein als die anderen.
  • Einkaufsvorteile: Die AGO-Mitglieder haben auch beim Einkaufen Vorteile, welche aus der beiliegenden Broschüre zu entnehmen sind. Dies ist ein Produkt unseres Gewerkschaftsbundes SAG, den wir im Mai 2003 gegründet haben. Damit wollen wir die Dienstleistungen für unsere Mitglieder noch weiter ausbauen.